Die neue ISO

Andreas NöhHerzlich willkommen auf unserer Informationsseite zur „Neuen ISO“. Im konkreten Falle sind mit „Neue ISO“ die im September 2015 erschienenen Normen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 gemeint.

Wir informieren Sie auf dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen über alle wesentlichen neuen Anforderungen, Zusatzinformationen (Leitfäden, ergänzende Dokumente, Normen, etc.), Auswirkungen auf bestehende und zukünftige Zertifizierungen und natürlich über die Interpretation der neuen Anforderungen aus bereits begleiteten und selbst durchgeführten Zertifizierungsaudits.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ergänzende Dienstleistungen an, die Ihnen die Umsetzung im eigenen Hause deutlich erleichtern.

Konkret sind dies unsere Seminarreihe „ISO 9001:2015 & ISO 14001:2015 – what´s new?“ und unser Inhouse-Praxisworkshop „Neue ISO“ zum Sonderpreis 2016!

Ihr Andreas Nöh

ISO 9001:2015

ISO 9001:2015

Die ISO 9001-Familie wurde erstmals im Jahre 1987 veröffentlicht und hat seither eine beeindruckende Entwicklung genommen. So sind heute weltweit ca. 1,13 Millionen Organisationen gemäß ISO 9001 zertifiziert (Quelle: ISO Survey 2014). Damit ist die ISO 9001 die erfolgreichste Norm der Welt.

Nach Revisionen in den Jahren 1994, 2000 und 2008 ist nun die 4. Revision, also die 5. Ausgabe der ISO 9001 veröffentlicht worden. Die ISO 9001:2015 (weitere Infos von Wikipedia) ist am 15. September 2015 erschienen. Es handelt sich um eine große Revision, daher finden sich in ihr zahlreiche Veränderungen, Verbesserungen und neue Anforderungen.

An dieser Stelle nun die wesentlichen Neuerungen im Überblick. Durch Klicken auf die jeweilige Neuerung erhalten Sie weitere Informationen:

  • HLS - Die neue „High Level Structure“
  • Das Unternehmen im internen und externen Kontext
  • Echte Prozessorientierung
  • Risikobasiertes Denken
  • Beauftragter der obersten Leitung
  • Dokumentation des QMS

ISO 9001:2015
https://www.neue-iso.de/wp-content/uploads/2016/03/iso_14001.jpg

ISO 14001:2015

Die ISO 14001 wurde erstmals 1996 veröffentlicht und versteht sich als (sehr sinnvolle) internationale Alternative zur EG-Öko-Auditverordnung (EMAS).

Nach einer kleinen Revision im Jahre 2009 (hier gab es lediglich einige kleine Veränderungen und Klarstellungen) steht nun mit der ISO 14001:2015 eine erneute Revision bereit. Heute sind weltweit ca. 300.000 Organisationen gemäß ISO 14001 zertifiziert (Quelle: ISO Survey 2014). Damit ist auch die ISO 14001 weltweit sehr erfolgreich.

Im Folgenden möchten wir Ihnen die voraussichtlichen wesentlichen Anforderungen näher bringen. Alle Informationen beziehen sich auf die inzwischen erschienene Norm ISO 14001:2015.

ISO 14001:2015